Auf dem Gemeindegebiet von Berken gibt es seit 1968 eine Kiesgrube. Die Firma Hofstetter AG baut an zwei Stellen in Berken Kies ab. Dabei entstehen Kies in verschiedenen Grössen und Sand. Im modernen Mischwerk werden jährlich bis zu 20000 Kubikmeter Beton hergestellt.

Betriebsleiter Roland Baumgartner arbeitet mit vier weiteren Angestellten im Kieswerk und ist unter dieser Telefonnummer erreichbar: 062 963 17 08.

In der Kiesgrube ist auch die Firma Werag Berken AG im Bereich der Rezyklierung von Teerbelag und anderer Baustoffen tätig.